Home
Blog
Gästebuch
Familie
Freunde
Laufanfänger
Geocaching
 Laufen, mein Hobby
Jahre in Tabellenform
Schönste Läufe
ESV Minden
Alle Streak
Tagebuch 2018
Tagebuch 2017
Tagebuch 2016
Tagebuch 2015
November 2015
Oktober 2015
September 2015
August 2015
July 2015
Juni 2015
Mai 2015
April 2015
März 2015
Februar 2015
Januar 2015
Tagebuch 2014
Tagebuch 2013
Tagebuch 2012
Tagebuch 2011
Tagebuch  2010
Tagebuch 2009
Tagebuch 2008
Tagebuch 2007
Tagebuch 2006
Tagebuch  2005
Tagebuch 2004
Laufberichte 2017
Laufberichte 2014
Laufberichte 2013
Laufberichte 2012
Laufberichte 2011
Laufberichte 2010
Laufberichte 2009
Laufberichte 2007
Laufberichte 2006
Laufberichte 2005
Laufberichte 2004
Laufberichte 2003
Laufjahre u. Sonstiges
Multimedia  "Laufen"
Schmunzelseite
Bilder
Privat
Links
Impressum
  
 



Juni 2015

Das Gäste WC mit der angeschlossenen  Hundedusche  ist nun fertig gestellt. Die Tiere akzeptieren ihre neue Dusche.

Damit ist die allermeiste Arbeit erledigt. Die Maler sind jetzt noch am Zug. Türen streichen und den Hausflur und Kellereingang neu verputzen. Aber das ist für die ein Klacks.

So hoffe ich, das ich nun wieder etwas mehr Zeit für mich bekomme. Es ist schon was da dran, wenn man sagt, die Rentner haben die wenigste Zeit.

Die Zeit für den morgendlichen Spaziergang mit den Hunden versuche ich immer einzuhalten. Das ist die schönste Zeit am Tag.

Wenn sich dann noch Kerstin und Zoe dazu gesellen, ist es eine besondere Freude. Für mich, weil ich so den Anschluss zur jüngeren Generation halte.

Aber auch für Zoe und Raika gibt es wohl nichts schöneres, als gemeinsam rumzutollen. Die beiden Tiere sind wie Geschwister, ohne Streit und Zank. Einfach ein tolles Pärchen.


Kein Streit um das Stöckchen. Gemeinsam sind wir stark.
.
Der Juni endet mit 131 km. Eine leichte Steigerung gegenüber dem Vormonat. Ich habe immer wieder kleine Laufeinlagen eingeschoben. Gestern und vorgestern bin ich dann abends jeweils etwas über sechs Kilometer durchgelaufen. Zwar keine besonderen Kilometerzeiten, aber es geht vorwärts.