Home
Blog
Gästebuch
Familie
Freunde
Laufanfänger
Geocaching
 Laufen, mein Hobby
Jahre in Tabellenform
Schönste Läufe
ESV Minden
Alle Streak
Tagebuch 2018
Dezember 2018
November 2018
Oktober 2018
September 2018
Juli, August 2018
April Mai Juni 2018
März 2018
Februar 2018
Januar 2018
Tagebuch 2017
Tagebuch 2016
Tagebuch 2015
Tagebuch 2014
Tagebuch 2013
Tagebuch 2012
Tagebuch 2011
Tagebuch  2010
Tagebuch 2009
Tagebuch 2008
Tagebuch 2007
Tagebuch 2006
Tagebuch  2005
Tagebuch 2004
Laufberichte 2017
Laufberichte 2014
Laufberichte 2013
Laufberichte 2012
Laufberichte 2011
Laufberichte 2010
Laufberichte 2009
Laufberichte 2007
Laufberichte 2006
Laufberichte 2005
Laufberichte 2004
Laufberichte 2003
Laufjahre u. Sonstiges
Multimedia  "Laufen"
Schmunzelseite
Bilder
Privat
Links
Impressum
  
 



31.01.2018

Der Januar verabschiedet sich auch schon wieder. Der erste Monat des Jahres ist vorbei. Die letzten vierzehn Tage bin ich auch ein paar Mal gelaufen. Aber keine langen Strecken. Dazu kamen dann noch die Wanderungen mit den Hunden. Etwas über 82 km kamen da zusammen.

Das schönste war der Lauf mit meinem Enkelkind Malte, mit dem ich am Mittellandkanal in den Abend gelaufen bin.





15.01.2018

Noch etwas zur Statistik des vergangenen Jahres.

Immerhin bin ich noch auf 1235 Jahreskilometer gekommen. Die meisten davon gewandert. Der August war mit 227 km der Monat mit den meisten Kilometern.

Dann bin ich mit der Digitalisierung meiner Lauftagebücher aus den Jahren 1986 bis 2000 angefangen.  Die handschriftlichen Einträge habe ich in eine Excel Tabelle gespeichert, die Seiten eingescannt und mit den Einträgen verknüpft. Dafür habe ich bis zum Tagebuch 1994 schon 2452 Seiten geschafft. Die zu den Volksläufen gehörenden Ergebnislisten habe ich auch erledigt und in durchsuchbare Pdf Dateien konvertiert. Was dabei so an Erinnerungen aufkommen, wie viele von den damals „alten“ Läufern schon nicht mehr unter uns sind. Da merke ich so richtig, dass ich jetzt zur alten Generation gehöre. Das macht mir bewusst, dass ich die restliche Zeit, die mir noch bleibt, genießen soll. Dazu gehören die Wanderungen mit Ulrike und den Hunden, die mir am Meisten geben. Da gerät das Laufen doch ein wenig ins Hintertreffen, ist mir auch nicht mehr so wichtig wie früher.

 

Der heutige Lauf zum Nacherleben

 

 

13.01.2018

Der Lauf zum Nacherleben

 

09:01:2018

Der heutige Lauf

 

08.01.2018

Am See unterwegs

 

07.01.2018

Am Gevattersee

 

05.01.2018

Unterwegs im Schaumburger Wald

 

04.01.2018

Um das Spülfeld



Wir haben die erste Schlüsselblume entdeckt.







Raika ist mein ständiger Begleiter, immer in meiner Nähe.



Auch der kleine See strahlt in der Morgensonne so viel Ruhe aus.



Der See ruht.


Der See sieht so friedlich aus.


Der Wald versinkt im Wasser. Täglich ändert sich die Ansicht. Eine schöne Gegend in der wir wohnen.


Die Schwäne erfreuen uns jeden Tag aufs Neue.



Da wo jetzt das Wasser steht, gehen wir sonst um den See. Nun ist alles geflutet.



Der Wind ist gerade richtig für den einsamen Surfer.



Ein wunderschönes Morgenrot. Der Tag fängt gut an.


Die Eltern der Welpen.



Ein Rudel Welpen der Rasse Königspudel. Was für eine wunderschöne Begegnung.


Der Wasserstand ist deutlich angehoben.


Kaja und Ella. Was ist die kleine Maus gewachsen. Toll.


Auch der Matsch stört sie nicht.



Mit der Schneeschmelze kommt das Hochwasser.


Raika läuft bei jedem Wetter.


Ein kurzer Wintereinbruch im Dezember.